freier Versicherungsmakler
gelber Schein

 


Arbeitsunfähigkeit (AU) oder auch "gelber Schein" genannt

Die Versicherten erhalten, falls der Baustein Arbeitsunfähigkeit (AU) in Ihrem BU-Vertrag vereinbart wurde, relativ einfach ohne großen bürokratischen Aufwand, Ihre vereinbarte BU Rente ausbezahlt, ohne dass ein langwieriger BU-Leistungsantrag gestellt werden muss. Dieser Baustein wird auch sehr oft "gelber Schein" genannt, da die Formulare der Ärzte gelb sind.

Die "Alte Leipziger" regelt dies z.B. im Ihren Verträgen wie folgt:

Leistungen wegen Arbeitsunfähigkeit für maximal 24 Monate möglich

  • Nach 4-monatiger Arbeitsunfähigkeit werden AU-Leistungen

in Höhe der versicherten BU-Leistungen rückwirkend erbracht, wenn ein Facharzt bescheinigt, dass die AU voraussichtlich noch weitere 2 Monate andauern wird.

  • Kann die Facharztprognose nicht gestellt werden,

werden die Leistungen spätestens nach 6-monatiger Arbeitsunfähigkeit rückwirkend fällig.

Die "Nürnberger" leistet in Ihrem Premiumtarif maximal 18 Monate und die SwissLife leistet ebenfalls maximal 24 Monate.


Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Vergleich mit den Testsiegern an!

 

Qualität Berufsunfähigkeit

 

  • Kostenlos & Unverbindlich
  • mit den Testsiegern
  • mit konkreter Empfehlung
  • Ausführlicher Vergleich der Tarife
Jetzt Vergleichen

 


BU-Testsieger

Allianz
Basler
Alte Leipziger
Canada Life
AXA
Condor
Continentale
DBV
Dialog
Die Bayerische
HDI
Hannoversche
LV 1871
Nürnberger
Volkswohl Bund
SwissLife
WWK
Zurich
Signal Iduna

Impressum · Rechtliche Hinweise · Datenschutzerklärung · Erstinformation
Bohn-Finanz, Finanz- & Versicherungsmakler Thorsten Bohn e.K. hat 4,91 von 5 Sternen | 491 Bewertungen auf ProvenExpert.com
 
Schließen
loading

Video wird geladen...